Die Schneider Networkservice GmbH ist ein hochqualifiziertes Unternehmen auf dem komplexen Gebiet der Netzinfrastrukturplanung. Wir übernehmen die Planung von FTTH/FTTX-Netzen sowie Kabelrohranlagen in allen Schritten. Vom Entwurf, über die Genehmigungsplanung bis hin zur Ausführungsplanung kümmert sich unser erfahrenes Expertenteam um das gesamte Leistungsspektrum. Auch nachhaltig geplante Leerrohrkonzepte zählen zu unserem Aufgabenfeld. Dabei haben wir Ihr Budget genauso fest im Blick wie Ihren Zeitplan.

Netzinfrastrukturplanung für eine multimediale Zukunft

Um Wohngebieten, Gewerbeflächen oder ganzen Regionen eine multimediale Zukunft bieten zu können, braucht es eine umfassende Netzinfrastrukturplanung. Dabei geht es nicht nur um die technischen Aspekte im Bau von Trassen, die Verlegung von Kabeln, Backboneanbindung, GF-Verteiler und Hausanschlüsse, sondern um die Erarbeitung eines umfassenden Konzepts für eine breitbandfähige Standortentwicklung. Die Schneider Networkservice GmbH berät sowohl Netzbetreiber als auch Stadtwerke, Kommunen oder Unternehmen der Privatwirtschaft in allen Fragen der Netzwerkinfrastrukturplanung. Bereits bei der Planung des Entwurfs kümmern wir uns um die Kostenermittlung, führen Sondierungsgespräche mit Behörden oder klären Katasterfragen und Eigentumsverhältnisse für eine neue Trasse.

Entwurfsplanung

Um schon im Stadium des Entwurfs strukturell sinnvolle und wirtschaftliche Netzkonfigurationen oder etwaige auftretende Schwierigkeiten in der Netzinfrastrukturplanung zu erkennen, setzen wir auf eine räumliche Planung mit Geografischen Informationssystemen (GIS). Die hohe Fachexpertise unserer Mitarbeiter sorgt zusammen mit aktueller Planungssoftware für eine vorausschauende und effektive Planung. Auch die Arbeit in der GIS-Umgebung des Kunden ist für uns jederzeit möglich.

Genehmigungsplanung

In der umfangreicheren Genehmigungsplanung stellen wir Straßenübersichten zusammen, verhandeln mit Eigentümern, holen Auskünfte über Fremdleitungen und Bestand ein und klären bautechnische Belange mit öffentlichen Trägern. Bei der Genehmigungsplanung vertrauen wir auf die langjährigen Fachkenntnisse und den großen Erfahrungsschatz unserer Mitarbeiter, aber auch auf ein etabliertes Netzwerk an Kontakten zu Trägern öffentlicher Belange.

Ausführungsplanung

Ist die Genehmigungsplanung abgeschlossen, erstellen wir die Ausführungsplanung. In der Ausführungsplanung legen wir alle Aspekte der Bauausführung fest, erstellen detaillierte Pläne und koordinieren mit Dritten. Auf Basis von Bedarfsdaten und vorhandener Infrastruktur sowie weiteren Planungsparametern konkretisieren wir Projektkosten und Zeitpläne.

Leerrohrkonzepte

Wir erarbeiten alle Leistungsphasen vom Entwurf bis zur Ausführungsplanung auch im Bereich der Leerrohrkonzepte. Insbesondere Kommunen können bei anstehenden Tiefbauarbeiten wie sie zum Beispiel bei Kanalsanierungen anfallen, eine erhebliche Kostenreduktion erzielen, wenn im Vorfeld bereits Leerrohrkonzepte erarbeitet wurden. Die Kommune kann so ohne größeren finanziellen Mehraufwand eine Mitverlegung realisieren. Professionell geplante Leerrohrkonzepte stellen die Weichen für ein Kommunikationsnetz der Zukunft.